Fair Play-GWG

Geldwäschegesetz: Gesetzliche Pflicht für Immobilienmakler

Liebe Kunden,

seit 2012 gilt in Deutschland das Geldwäschegesetz. Die gesetzliche Pflicht der Immobilienmakler nach dem Geldwäschegesetz (GwG), gemäß § 2 Absatz 1 Nr. 10 GwG obliegt auch uns. Nach diesem Gesetz sind auch wir verpflichtet, bei Aufnahme der Geschäftsbeziehung die Identität des Kunden festzustellen.

Zu diesem Zweck müssen wir Ihre persönlichen Daten (Name, Anschrift, Geburtsdatum, Geburtsort und Nationalität) mittels einer Kopie Ihres Personalausweises erheben.

Bei Firmen und juristischen Personen ist ein Handelsregisterauszug notwendig.

Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen auf Ihre Unterstützung bei der Erfüllung dieser gesetzlichen Auflagen.
Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Den genauen Gesetzestext können Sie bei Interesse hier nachlesen   

Ihr schneller Kontakt zu uns

kontakt@boeckler-immobilien.de
Tel.: +49 (0) 7231 92 140

Immobiliensuche

Aktuelle Informationen

Survival of the fittest

"Survival of the fittest" diese Evolutionstheorie von Charles Darwin hat auch heute noch seine Gültigkeit. Das wird uns in der täglichen Arbeit in der aktuellen Krise sehr bewusst. Zuerst aber vielen Dank für die zahlreichen Anrufe und Nachfragen wie es Weiterlesen...

London vom Brexit gebeutelt

Wie Eigentümer und unsere Kollegen mit dem noch nicht vollzogenen Ergebnis einer weittragenden Entscheidung der Inselbewohner umgehen. Weiterlesen...

Auszeichnung für Ausbildung

Es gibt viele Wege zum beruflichen Glück. Für viele Absolventen der Gymnasien stellt sich am Ende der Schulzeit die Frage: welches Studium sie beginnen sollten. Da gibt es viele Möglichkeiten: Weiterlesen...

Böckler Immobilien

Ihr ausgezeichneter Immobilienmakler in Pforzheim - Servicequalität seit 1988